beckymade

all the things and thoughts

Wellness für Zwischendurch I 5. Januar 2016

Filed under: Ideenbox,Rezept,Wellness — beckymade @ 21:12

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm auch der Vorsatz wieder öfter mal was zu machen und darüber zu berichten.

Heute hab ich mich zum ersten Mal an ein Zucker-Peeling und an ein Peeling für das Gesicht gewagt.

Zutaten für das Zucker-Peeling:

175 g Zucker

75ml Öl (Olivenöl)

25g Kokosflocken

1 Tropfen Lebensmittelfarbe

1-2 Tropfen Duftöl (wenn man möchte und hat)

Alles gut vermischen und mit unter die Dusche nehmen. Das Peeling fühlt sich richtig gut an. Erst war ich etwas skeptisch  mit dem Zucker, ob es nicht zu fein war, aber gröber hätte er nicht sein dürfen. Für das Abduschen das Wasser nicht ganz so heiß machen. Und wenn man Olivenöl nimmt spart man sich das Eincremen.

 

Zutaten für das Gesichtspeeling:

2 Esslöffel Haferflocken

1 Esslöffel Honig

1 Esslöffel Öl (Olivenöl oder Mandelöl)

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabiler gut pürieren, so lange bis keine Haferflocken mehr zu sehen sind. Die Masse ist sehr zäh und dich, aber sobald man etwas davon mit nassen Händen aufträgt lässt es sich gut verteilen. Das Peeling ist denke ich mal ganz gut wenn man zu leicht fettiger Haut neigt. Die Haut ist wirklich glatt und  fein, aber braucht nach einiger Zeit eine Creme. Das Peeling ist auch super für die Hände.

 

P1070576.JPG

Zucker-Peeling

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s